Seitenbereiche
Inhalt

Antrag auf Zulassung zur Steuerberaterprüfung

Antrag auf Zulassung zur Steuerberaterprüfung 2023

Abgabefrist: Sonntag, 30. April 2023 (Ausschlussfrist)

Die Teilnahme an der Steuerberaterprüfung setzt die Zulassung voraus, die von der zuständigen Stelle erteilt wird. Die Zulassung zur Prüfung, die Befreiung von der Prüfung und die organisatorische Durchführung der Prüfung sind Aufgaben der zuständigen Steuerberaterkammer.  

Wer die Voraussetzungen erfüllt, kann auf Antrag die Steuerberaterprüfung in verkürzter Form ablegen. Der Antrag auf Prüfungsverkürzung kann zusammen mit dem Antrag auf Zulassung zur Prüfung gestellt werden. 

Für die Bearbeitung des Antrags auf Zulassung zur Steuerberaterprüfung nach §§ 35-39a StBerG i. V. m. §§ 1-32 DVStB wird eine Gebühr in Höhe von 200,00 € fällig (§ 39 Abs. 1 StBerG).

Online-Antrag auf Zulassung zur Steuerberaterprüfung stellen

Wir bitten darum, den Antrag auf Zulassung zur Steuerberaterprüfung online hier einzureichen: https://www.navo.niedersachsen.de/navo2/go/a/1017?c=bc

Bitte beachten Sie nach dem Öffnen des Links die Zahlungshinweise.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.