Seitenbereiche
Inhalt

Anerkennung von Berufsausübungsgesellschaften

Das Gesetz zur „Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe“ tritt am 1. August 2022 in Kraft. Die Regelungen zur gemeinschaftlichen Berufsausübung werden hierdurch umfassend reformiert, insbesondere wird künftig die Berufsübungsgesellschaft zentrale Organisationsform beruflichen Handelns sein.

Das Antragsformular zur Anerkennung der Berufsausübungsgesellschaft sowie ein Merkblatt zum Antragsverfahren finden Sie nachfolgend.

Auch derzeit zur Verfügung stehende Musterverträge können Sie hier herunterladen.

Den umfangreichen FAQ-Katalog finden Sie ebenfalls anbei.

Sollten Sie weiteren Beratungsbedarf haben, steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Frau Schaab (Tel.: 0511 28890-30) gern zur Verfügung.

Den ab 01.08.2022 geltenden Gesetzestext nebst einer Synopse zu bisherigen Regelungen sowie weitere relevante Gesetze und Verordnungen zum Berufsrecht der Steuerberater finden Sie im Amtlichen Steuerberaterhandbuch des Bundesministeriums der Finanzen (BMF).

Anlagen:

Erscheinungsdatum:

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.