Seitenbereiche
Inhalt

Ausnahmegenehmigung vom Leitererfordernis

Steuerberater*innen und Steuerberatungsgesellschaften können weitere Beratungsstellen bzw. Zweigniederlassungen unterhalten. Diese müssen von einem anderen Steuerberater oder Steuerbevollmächtigten vor Ort geleitet werden.  Die zuständige Steuerberaterkammer kann auf Antrag eine Ausnahme vom sog. Leitererfordernis zulassen.

 

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.