Seitenbereiche
Inhalt

Veranstaltungen und Seminare

Aktuelle Veranstaltungen

18 März 2022

D-A-CH Steuerkongress

Zeitraum: 18.03.2022 - 19.03.2022
Veranstaltungsort: Wien

29 Sept. 2022

10. Internationaler Deutscher Steuerberaterkongress

Zeitraum: 29.09.2022 - 30.09.2022
Veranstaltungsort: Krakau, Polen

Hinweise und Bedingungen für die Teilnahme an Seminarveranstaltungen der Steuerberaterkammer Niedersachsen 

Anmeldung

Für die Anmeldungen zu den Seminarveranstaltungen der Kammer melden Sie sich bitte über die Homepage der Steuerberaterkammer Niedersachsen an. Auf diesem Formular sind Name, Vorname und ggf. die Mitgliedsnummer  des Teilnehmers einzutragen. Telefonische Anmeldungen können nicht entgegengenommen werden.   

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahme setzt eine schriftliche Teilnahmebestätigung/Rechnung durch die Kammer voraus. Diese wird nach Anmeldeschluss übermittelt und begründet die Verpflichtung zur Entrichtung der Teilnahmegebühren. Eine Vorlage dieser Teilnahmebestätigung/Rechnung bei der Eingangskontrolle ist nicht erforderlich.   

Zahlung

Sofern der Kammer keine Einzugsermächtigung erteilt wurde, bitten wir nach Vorliegen dieser Teilnahmebestätigung/Rechnung die entstandenen Gebühren bis zum Veranstaltungstermin durch Überweisung auf eines  der auf der Rechnung angegebenen Konten auszugleichen. Liegt eine Einzugsermächtigung vor, werden die Veranstaltungsgebühren in der Regel kurz nach dem Termin der Veranstaltung eingezogen. Die Höhe der Seminargebühren ergibt sich aus der jeweiligen Ausschreibung.   

Stornierung

Bei Stornierung der Teilnahme, die schriftlich erfolgen muss, wird die Teilnahmegebühr nicht erhoben, sofern dieser Rücktritt bis spätestens zehn Tage vor dem Veranstaltungstermin erfolgt. Bei späterer Stornierung oder Nichtteilnahme ist die Teilnahmegebühr zu entrichten. Maßgebend ist der Tag des Eingangs der entsprechenden Erklärung durch Brief, Telefax oder E-Mail in der Kammergeschäftsstelle.   

Änderung oder Absage von Seminaren durch die Kammer

Ist eine Veranstaltung ausgebucht, erfolgt eine zeitnahe Information. Bei entsprechender Nachfrage wird versucht, einen zusätzlichen Veranstaltungstermin anzubieten. Die Kammer behält sich vor, bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl Veranstaltungen abzusagen.   

Kann die Veranstaltung nicht durchgeführt werden, werden die angemeldeten Personen hierüber zeitnah unterrichtet. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.   

Um das Weiterbildungsangebot stets auf dem aktuellen Stand zu halten, behält sich die Kammer Abweichungen von den Seminarausschreibungen vor.

Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von zweckgebundenen Daten

Die von der Kammer gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Seminarteilnahme verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.     

Diese Teilnahmebedingungen sind für jede/-n Teilnehmer/-in der Fortbildungsveranstaltungen der Kammer verbindlich und werden durch die Anmeldung akzeptiert.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.