Seitenbereiche
Inhalt

Duales Studium

 

Duales Studium ohne Berufsschulunterricht


Du studierst BWL oder Recht mit dem Schwerpunkt Steuern und kannst nach 2 bzw. 2,5 Jahren Studium
zur Abschlussprüfung zugelassen werden. Gleichzeitig erwirbst du erste Praxiserfahrungen durch die Tätigkeit im Betrieb während des Studiums.


Ausbildung im Betrieb + Hochschulstudium 

 


 

Duales Studium mit Berufsschulunterricht (Trial)


Du absolvierst die Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten im Betrieb und besuchst den Berufsschulunterricht.
Gleichzeitig studierst du an einer privaten/öffentlichen Hochschule BWL mit dem Schwerpunkt Steuern und Steuerrecht.


Ausbildung im Betrieb + Berufsschulunterricht + Hochschulstudium

 

Voraussetzungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife sowie ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag mit einer/einem Berufsangehörigen (StB, StBv, WP, vBP)
  • ohne Abitur: abgeschlossene Ausbildung mit 3 Jahren Berufserfahrung
  • einen Numerus clausus (NC) für die Zulassung gibt es nicht

Dauer

  • Ausbildung zum Steuerfachangestellten: 3 Jahre
  • Studium: 7 bis 8 Semester

Kosten

  • variieren je nach Hochschule und Studiengang
  • Beiträge sind in der Regel monatlich zu zahlen und werden zwischen dem Auszubildenden und dem Ausbildungsbetrieb aufgeteilt
  • an einigen Hochschulen fallen Prüfungsgebühren an, diese müssen einmalig vor Ende des Studiums gezahlt werden

Studiengänge

  • BWL oder Recht mit den Schwerpunkten Steuern oder Steuerrecht

Inhalte

  • wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Grundlagen
  • steuerrechtliches Fachwissen
  • Wahl- und Vertiefungsmodule: z.B. Einkommenssteuer, Abgabenordnung, Steuerstrafrecht, Unternehmensführung, Wirtschaftsprüfung, …

Abschlüsse

  • Steuerfachangestellte/r
  • Bachelor of Arts (B.A.) oder Laws (LL.B.)

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Fortbildungsprüfungen zum Fachassistent für Lohn & Gehalt, Fachassistent für Rechnungswesen & Controlling und/oder zum Steuerfachwirt
  • die Prüfung zum Steuerberater ist nach dem abgeschlossenen Studium bereits nach 2 Jahren (bei einer Regelstudienzeit von mindestens 8 Semestern) oder 3 Jahren (bei einer Regelstudienzeit von weniger als 8 Semestern) praktischer Tätigkeit möglich

 


 

Übersicht der Hochschulen

* Bitte informiere dich über die Höhe der tatsächlichen Studienkosten bei der betreffenden Hochschule.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.