Steuerberaterkammer Niedersachsen
Michaeliskirche -ein UNESCO Welterbe- in Hildesheim
Michaeliskirche -ein UNESCO Welterbe- in Hildesheim
Steuerberaterkammer > Aktuelles/Termine

Aktuelle Meldungen

Der Fiskus hilft im Haushalt – wer sich auskennt, kann Steuern sparen (29.07.2015)

Haushaltsnahe Aufwendungen führen zu einer Steuerermäßigung in der Form, dass sich die tarifliche Einkommensteuer ermäßigt. Grundsätzlich gibt es eine steuerliche Förderung aber nur, soweit die Aufwendungen nicht Betriebsausgaben...[mehr]


Vernichtung von Papierbelegen nach der Digitalisierung – was akzeptiert das Finanzamt? (03.07.2015)

Nach den rechtlichen Bestimmungen sind Buchungsbelege grundsätzlich zehn Jahre und Handelsbriefe grundsätzlich sechs Jahre aufzubewahren. Der jährliche Aufwand für die Erfüllung der Aufbewahrungspflichten nach Steuer-, Handels-...[mehr]


Steuerfreies Lohnplus – was der Fiskus erlaubt (23.06.2015)

Arbeitslohn ist grundsätzlich lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig. Arbeitgeber haben jedoch verschiedene Möglichkeiten, Arbeitnehmern unter bestimmten Voraussetzungen steuer- und sozialversicherungsfreie Zuwendungen...[mehr]


Eingetragene Lebenspartnerschaften sind steuerlich Ehepaaren gleichgestellt (08.06.2015)

Wie das Statistische Bundesamt kürzlich bekanntgab, lebten im Jahr 2013 in Deutschland rund 35.000 gleichgeschlechtliche Paare als eingetragene Lebenspartnerschaften in einem Haushalt zusammen. Am 17. Mai 2013 hatte das...[mehr]


Gesonderter Berufsschulunterricht für Hochschulabsolventen (24.04.2015)

Der gesonderte Berufsschulunterricht ist für Personen möglich, die nach einem abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen, volkswirtschaft-lichen oder rechtswissenschaftlichen Studium als Steuerberater-anwärter in den Praxen...[mehr]


Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse (26.02.2015)

Damit wir Ihnen berufsrechtliche Informationen, das Amtliche Mitteilungsblatt, Informationen zu kammereigenen Veranstaltungen sowie entsprechende Informationen zu berufsständischen Organisationen per E-Mail zuschicken können,...[mehr]